Feb
08

Interview für RTL Aktuell – Mieten steigen weiter an

In Ballungsgebieten steigen die Mieten weiter an, Vermieter halten sich in vielen Fällen auch nicht an den qualifizierten Mietspiegel der Städte und Kommunen.
Als Folge flüchten die Mieter aufs Land und auch hier sind dadurch Preissteigerungen zu verbuchen.
RTL Aktuell hat Pell-Rich Immobilien in den neuen Büroräumlichkeiten „Am Sandfeld 13a in Karlsruhe-Neureut“ besucht und um die Expertenmeinung von Michael Pellinghoff, geschäftsführender Gesellschafter der Pell-Rich Immobilien GbR, gebeten.
Sein Kommentar vom 08.02.2017 sehen Sie in folgendem Ausschnitt.

Quelle: RTL Television

 
Worum genau geht es?

In Ballungsräumen und Großstädten entwickelt sich derzeit ein gefährlicher Trend. Bezahlbarer Wohnraum wird auf Grund der ständig ansteigenden Immobilienpreise immer seltener und dies hat zur Folge, dass vor allem Einkommensschwache Familien sich keine Wohnungen in den Städten mehr leisten können. Daraus resultiert, dass diese Familien gezwungen werden auf das Land so wie in die umliegenden Gebiete auszuweichen. Ursachen für die steigenden Immobilienpreise sind neben zahlreicher wirtschaftlicher Faktoren vor allem der Mangel an Wohnraum in den Stadtgebieten. Jüngere Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren verlassen die Provinzen und ziehen in die Großstädte um sich zu bilden, zu arbeiten und die Vielfalt der Städte zu genießen. Ebenfalls hinzu kommt die starke Zuwanderung aus den ausländischen gebieten. Das Zusammenspiel dieser Faktoren hat eine angespannten Wohnungsmarkt zur Folge.

Im Interview von RTL hören Sie den Kommentar von Herrn Michael Pellinghoff zu genau dieser Problematik.

Quelle: Eigenrecherche