Apr
12

Pell-Rich Immobilien in der Bellevue Ausgabe Mai/Juni 2017

In der aktuellen Bellevue Ausgabe (Europas größtes Immobilienmagazin) spricht Geschäftsführer Herr Michael Pellinghoff zusammen mit anderen Maklergrößen der Region über den Karlsruher Markt. Über zwei Doppelseiten hinweg werden Themen wie das Wachstum der Stadt („Einwohnerzahlen sollen bis 2030 von derzeit knapp 300.000 Einwohner auf über 320.000 steigen), die Entwicklung der einzelnen Stadtteile so wie die steigenden Quadratmeterpreise in Bestlagen behandelt. Ein ebenfalls großes Thema ist die steigende Attraktivität der Stadt Karlsruhe für Großinvestoren und Kapitalanleger.

Findige Investoren haben in Karlsruhe eine neuen Markt entdeckt: möbliertes Wohnen auf Zeit. Großfirmen wie Mercedes, aber auch Mittelständler haben permanent Bedarf, Mitarbeiter für einen begrenzten Zeitraum unterzubringen. In guten Lagen lassen sich möblierte Apartments für 18 bis 25 Euro pro Quadratmeter vermieten„,

wird Michael Pellinghoff von Pell-Rich Immobilien in Karlsruhe zitiert.

Auf einer weitern Sonderseite wir zusätzlich noch über den bisher größten Firmendeal der noch jungen Historie der Firma Pell-Rich Immobilien berichtet. Die Objektvermarktung fand hier im Offlinemarketing auch „Secret Sales“ genannt satt.

Das Mehrfamilienhaus in bester Innenstadtlage wurde nach nur kurzer Zeit ohne viel Tamtam an einen unserer Bestandskunden aus dem System verkauft. Käufer und Verkäufer waren mit der seriösen und diskreten Abwicklung mehr als zufrieden

berichtet Micheal Pellinghoff, welcher hier als vermittelnder Makler tätig war.

Quelle: www.bellevue.de / Bellevue Ausgabe Nr. 3 Mai/Juni 2017