Dez
18

PELL-RICH VERMARKTUNGSSTATISTIK 2017

Seit nun zwei Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Nachbereitung unserer Kaufverträge und haben eine interne Kaufpreissammlung mit vielen weiteren Vertriebsstatistiken erstellt.

Pell-Rich Immobilien veröffentlicht interne Vertriebsdaten um für Kunden sowie potentielle Auftraggeber noch transparenter zu sein.
Durch die im Vorfeld qualitativ hochwertige Einwertung der Immobilien verzeichnet Pell-Rich Immobilien bei allen Verkäufen im Jahr 2017 eine prozentuale Abweichung von nur 0,45% vom Kaufpreis zum Angebotspreis. 
Über den Marktanpassungsfaktor oder den derzeitigen Liegenschaftszins bestimmen wir für Sie den Wert in Abhängigkeit der derzeitigen Nachfrage und des aktuellen Marktes, gemäß ImmoWertV.
Wir arbeiten hier nicht nur mit Vergleichspreisen, sondern beziehen auch Daten des Gutachterausschusses (tatsächliche Verkaufspreise) und können durch unsere ca. 10 seitige Wertermittlungen – rückwirkend betrachtet – nahezu den tatsächlichen Marktpreis (Verkaufspreis) festlegen.

Auszug aus der Vermarktungsstatistik Pell-Rich Immobilien von 2017

 

Die durchschnittliche Vermarktungsdauer der durch uns vertriebenen Immobilien liegt bei nur 68 Tagen!
Und dass vom Tag der Unterschrift unter dem Vermarktungsauftrag bis hin zur Unterschrift unter dem notariell beglaubigten Kaufvertrag.

Aufgrund der guten Vorauswahl der Kunden über bspw. Telefonanalyse oder durch die Nutzung neuer Vertriebswege wie die 360° Online- Besichtigungsrundgänge, oder die Bereitstellung aller Verkaufsunterlagen, besichtigen wir mit durchschnittlich 3 Interessenten, bis die Immobilie verbindlich reserviert wird!

100% der Verkäufer empfehlen uns weiter (Statistik Immobilienscout24.de 12/17) und wir durften in deren Auftrag 2017 über 60 Wohnobjekte mit einem Gesamtvolumen von knapp 8.5 MioEur vermarkten – 125 online einsehbare Kundenbewertungen mit dem Prädikat „sehr gut“ sprechen für sich – Vielen Dank dafür!

Unsere komplette Vermarktungsstatistik von 2017 finden Sie hier: Vermarktungsstatistik 2017

 

Quelle: (c) Pell-Rich Immobilien